BiSS-Zertifizierung

Unsere Einrichtung nimmt seit November 2013 an der Bund-Länder-Initiative „BiSS“ (Bildung durch Sprache und Schrift) teil. In diesem ca. fünfjährigen Forschungs- und Entwicklungsprogramm werden Angebote zur Sprachförderung, Sprachdiagnostik und Leseförderung für Kinder und Jugendliche im Hinblick auf ihre Wirksamkeit und Effizienz wissenschaftlich überprüft und weiterentwickelt.

In einem Verbund mit weiteren Einrichtungen aus der Region geht es im Elementarbereich vorrangig um das Ziel, die Qualität der alltagsintegrierten Sprachbildung weiterzuentwickeln. Dabei wird an die Sprachberatung angeknüpft, die in den Jahren zuvor in der Spielburg bereits durchgeführt wurde.

Im Rahmen von BiSS werden spezifische Fortbildungen zu Evaluations- und Beobachtungsverfahren sowie zur sprachlichen Interaktion zwischen pädagogischer Fachkraft und Kind durchgeführt.

Neben Fachvorträgen und Foren wurde nun im Rahmen einer Fachtagung am 21.04.2015 in Nürnberg die BiSS-Plakette, welche die Teilnahme der Kindertagesstätte Spielburg an BiSS nun auch nach außen sichtbar macht, an Manuela Mrasek und Martina Hämmer überreicht.